Andrä Peintner ist Landesmeister

Gleich zwei Siege für Andrä Peintner bei den zwei Super Gs in Reinswald am Samstag, 25. Jänner und dazu noch der Sieg in der Mannschaftswertung –  für das Kronplatz Ski Team hat sich das Rennwochenende im Sarntal jedenfalls gelohnt.

Peintner konnte die guten Bedingungen optimal nutzen und kürte sich auf der Plankenhorn-Piste zum Landesmeister der Anwärter. Im ersten Super G sicherte sich Peintner den Sieg mit 1.06,55 vor Thomas Meraner aus Feldthurns mit 1.07.28 und dem deutschen Rennläufer Tamino Rung mit 1.07,33. Beim zweiten Bewerb fuhr er mit 1.07,16 zum Sieg, wieder gefolgt von Thomas Meraner und dem Sarner Gabriel Stauder. Knapp am Podest vorbei Philipp Weissensteiner, der bei den Junioren einen 4. und einen 5. Rang einfahren konnte; seine Zeiten 1.06,69 und 1.06,97  Beste bei den Junioren weiblich Noemi Dalla Costa mit einem 5. und einem 6. Rang (1.10,31 e 1.10,63). Greta Schraffl erzielte bei den Anwärterinnen Platz 15 bzw. 16 (1.11,70 und 1.11,52).

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.