Doppelsieg für Kronplatz Ski Team beim Slalom in Taisten

Einen Doppelsieg für die Mädchen des  Kronplatz Ski Team gab es am Sonntag, 7. Jänner 2018 beim Grand Prix-Slalom in Taisten.

In der Kategorie Schülerinnen siegte Mavie Leonie Zöschg mit 1:41.40 Min. vor Valentina Fill mit 1:41.69 und der Lokalmatadorin Nora Schwingshackl vom Skiclub Taisten mit 1:42.06. Damit konnten die Kronplatz Ski Team-Mädchen an die Erfolge im alten Jahr anknüpfen, wo Milly Garoscio beim Riesentorlauf auf der Lorenzipiste in Olang den dritten und Mavie Leonie Zöschg beim Slalom auf dem Speikboden den zweiten Rang belegten.

Auch die Schüler ließen aufhorchen: Matio Erlacher belegte mit einer Zeit von 1:36.02 den dritten Platz, gefolgt von Max Clara mit 1:38.70.

Erste von rechts die Siegerin von Taisten, Mavie Leonie Zöschg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.