Tolle Mannschaftsleistung beim Slalom in Stern

Bei besten Bedingungen platzierten sich beim Slalom auf der Gardenaccia-Piste am 20. Jänner 2019 in Stern in der Kategorie Schüler männlich gleich vier Kronplatz Ski Team-Athleten hintereinander.

Marco Vavrek gewann das Rennen mit einer Gesamtzeit von 1:30.79  vor Max Clara und Gabriel Trebo, alle Jahrgang 2005. Matteo Avesani, 2006 geboren, rundete als Vierter das tolle Ergebnis ab.
Bei den Schülerinnen ließ Valentina Fill als Drittplatzierte mit einer Gesamtzeit von 1:35.90 aufhorchen. Der Sieg in dieser Kategorie ging an die Taistnerin Lina Stoll.
Einen weiteren dritten Rang gab es bei den Zöglingen weiblich mit Milly Garoscio, mit einer Zeit von 1:40.18. Unter den ersten zehn auch Francesca Pecoraro, Greta Schraffl, Lisa Unterkofler und Lena Unterhuber vom Kronplatz Ski Team. Und auch bei den Zöglingen männlich gehörte der dritte Platz dem Kronplatz Ski Team mit Dennis Villgratter in eine Gesamtzeit von 1:30.54, knapp vor Gabriel Willeit mit 1:30.58. Den Sieg in dieser Kategorie holte sich Hannes Schranzhofer.
Trotz zahlreicher Ausfälle sicherten sich die Kronplatz Ski Team-Athleten mit diesen Platzierungen einmal mehr die Mannschaftswertung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.